Blitzparade – mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit

von Charnette
21 Kommentare

Alle meine Berichte werden geschrieben, weil es mir Freude bereitet, weil ich gerne schreibe und weil ich gerne fotografiere und meine Bilder zeigen möchte.

Jeder der bloggt weiß, dass Beiträge sehr zeitintensiv sein können/sind. Es muss recherchiert und geschrieben werden, es müssen Bilder bearbeitet und eingefügt werden und es müssen Opfer für den SEO-Gott gebracht werden.

Und dann kommt es, fast wie ein Schlag ins Gesicht, der Artikel kommt nicht (gut) an. Zumindest nicht so, wie man es sich eigentlich erhofft hätte.

Denn eigentlich ist es doch bei allen Bloggern so (zumindest bei so kleinen, wie mir), wir leben von der Anerkennung der Leser. Sei es in Form von Kommentaren oder auch nur der Verweildauer, die uns sagt, dass der Beitrag ganz gelesen wurde. Ja, so wenig ist das, was uns Blogger glücklich macht.

Schenken wir deinem Beitrag gemeinsam ein bisschen mehr Aufmerksamkeit.


Dieser Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit

Wenn ich ehrlich bin, gibt es bei mir nicht nur einen Beitrag, der mehr Aufmerksamkeit verdienen würde. Aber ich beschränke mich und zeige dir heute diesen Beitrag:
Der California Highway 1 nördlich von San Francisco.

Der California Highway 1 nördlich von San Francisco. Weitere Informationen unter www.wiraufreise.de

Stump Beach

Vor 1,5 Jahren haben wir eine Rundreise mit Kind und Wohnmobil durch Kalifornien gemacht. Der letzte Abschnitt führte uns nördlich von San Francisco. Es war einfach herrlich ruhig und erholsam dort. Natur pur und ein tolles Erlebnis für unseren Sohn.

Und nun bist du an der Reihe! Zeig mir deinen Beitrag, der mehr Aufmerksamkeit verdient hat.


Der National Orchid Garden in Singapur

Hinter The Road Most Traveled stehe ich, Michelle: Konzertsüchtig, Finnland-verrückt, Tattooliebhaberin und Vollblutchemikern. Für ein halbes Jahr lebe und arbeite ich, im Rahmen meiner Doktorarbeit, in Singapur und habe dies als Anlass genommen, euch über meine Abenteuer in und um Singapur zu berichten.

Warum habe ich mich für den Beitrag zum National Orchid Garden entschieden? Nun ja, ich habe das Gefühl, dass dieser Beitrag (den Aufrufzahlen nach zu gehen) untergeht und das finde ich schade. Denn der Orchideen Garten, der sich im botanischen Garten befindet, ist einen Besuch absolut wert!

Blitzparade - mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit. Weitere Informationen unter www.wiraufreise.de

Shah Rukh Khan Orchidee von The Road Most Traveled

Copyright: Michelle La Rosa | The Road Most Traveled


Schneeschuhwandern im Frankenwald

Ich finde diese Blitzparade eine gute Idee und diesmal hat’s zeitlich geklappt. Ich sitze drin und schaue nach draußen, kaum Schnee, aber es ist eiskalt und schneit ein wenig. Da wünsche ich mir blauen Himmel und Wintersport. Diesen Winter habe ich es noch nicht geschafft, aber hoffentlich wird das Wetter bald besser und ich kann mir ein paar Stunden gönnen, um in die Höhe zu fahren und dort einen meiner Lieblingssportarten im Winter zu fröhnen: Dem Schneeschuhwandern. Auf den ersten Blick sieht es einfach aus, aber so leicht ist es doch nicht und anstrengend wird es auch, wenn man wie ich meint, Berge hoch laufen zu müssen oder über Bäche überzusetzen. Ihr seht, man kann damit eine Menge mehr machen als nur querfeldein spazieren zu gehen. Einen Beitrag dazu habe ich vor 3 Jahren geschrieben, der allerdings nicht ganz die Aufmerksamkeit bekommen hat, die er verdient. Ich freue mich über ein paar mehr Leser für das Schneeschuhwandern im Frankenwald!
Ich reise schon mein ganzes Leben und bin überhaupt gerne unterwegs. Seit über 10 Jahren schreibe ich darüber auf Barbaras Spielwiese – Reiseblog. Neben Fernzielen reizen mich auch interessante oder weniger interessante Orte oder Landschaften in Europa und Deutschland. Richtig schön ist es auch in meiner Wahlheimat, dem Frankenwald, auch darüber gibt es ein paar Berichte auf dem Reiseblog.
Blitzparade - mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit. Weitere Informationen unter www.wiraufreise.de

Schneeschuhwandern im Frankenwald von Barbaras Spielwiese Reiseblog

Copyright: Barbara Furthmüller | barbaras-reisen.blogspot.de


Allrad-Abenteuer bei den Zebras

Mel ist freie Journalistin und schreibt über die Reiseerlebnisse mit ihren beiden Männern, gibt Tipps und Informationen, checked Hotels und AirBnB-Unterkünfte auf ihrem Blog Kind im Gepäck. Neben Fernreisen sind auch Städtetrips und spannende nahe Urlaubsziele für Familien im Fokus des Blogs.

Für unsere Blitzparade hat sie folgenden Beitrag ausgewählt:
Allrad-Abenteuer bei den Zebras
.

Im September 2017 haben wir mit unserem 2,5-jährigen Sohn einen Roadtrip durch den Nord-Osten Südafrikas gemacht. Dabei haben wir auch das Hluhluwe-Imfolozi Game Reserve besucht. Die tollen Safari-Tage beendeten wir mit einer – sagen wir einmal etwas unerwarteten – 4×4-Allrad-Herausforderung im Game Reserve.
Wenige Tage zuvor hatten wir den Sani Pass, den steilsten Pass Afrikas und den Drittsteilsten der Welt, problemlos bewältigt. Da sollte so eine Allrad-Strecke im Game Reserve doch keine allzu große Herausforderung sein, dachten wir uns. Wir wurden, nach einem relaxten ersten Streckenabschnitt, allerdings bald eines Besseren belehrt.

Blitzparade - mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit. Weitere Informationen unter www.wiraufreise.de

Allrad-Abenteuer bei den Zebras von kindimgepaeck.de

Copyright: Melanie Bürkle | kindimgepaeck.de


Lindau, eine idyllische Kleinstadt am Bodensee

Mein Name ist Dagmar Seitz, ich bin Ü50 und Reisen ist mein liebestes Hobby. Ich wohne mit meiner Familie in einem kleinen Dorf im wunderschönen nördlichen Schwarzwald.
Auf meinem Reiseblog (bestager-reiseblog.de) möchte ich meine Leser mitnehmen auf meine Reisen, sei es auf Kreuzfahrt, wo wir immer sehr viel erleben und anschauen. Sei es auf meine Städtereisen mit meinen Reisefreundinnen, wo wir in den letzten 22 Jahren ebenfalls viel schönes und lustiges erlebt haben und natürlich auch sehr viel bestaunt und entdeckt haben. Oder auch zu meinen Wanderungen in der näheren und weiteren Umgebung. Oder an meinen Lieblingssee, den Bodensee.
Vom Bodensee berichte ich auch in meinem Beitrag, der mehr Aufmerksamkeit verdient hat. Der Bodensee ist mein absoluter Lieblingssee. Das hat verschiedene Gründe: 1 Grund ist die Nähe zu meinem Wohnort, in 2 Stunden bin ich am Bodensee. Dann natürlich die sehr vielfältigen Möglichkeiten am Bodensee. Du kannst entspannen, am See sitzen, wunderschöne Wanderungen mit aussichtsreichen Momenten unternehmen, auf dem See dem Wassersport frönen, im Sommer natürlich auch Schwimmen, schöne kleine, alte Städte entdecken wie zum Beispiel Lindau, eine idyllische Kleinstadt am Bodensee.

Blitzparade - mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit. Weitere Informationen unter www.wiraufreise.de

Lindau, eine idyllische Kleinstadt am Bodensee von bestager-reiseblog.de

Copyright: Dagmar Seitz | bestager-reiseblog.de


Schottland und das Loch Lomond

Wir, Alex und Sandra mit Auto Hokey und Hund Katie, wollten eigentlich nach Schottland und dort eine weile Leben. Leider war uns das Glück bei der Arbeitssuche nicht hold, weswegen wir in England gelandet sind.

Doch dann hatten wir endlich ein Wochenende frei.

Dieses haben wir genutzt und sind losgezogen, nach Schottland. Wenn ihr wenig Zeit habt, aber trotzdem ein mal reinschnuppern wollt, dann probiert unseren Roadtrip aus:
Schottland und das Loch Lomond.

Wir haben so einiges gesehen und Gott sei Dank auf dem Rückweg viel Meer mitnehmen können. Die Natur war atemberaubend und die Menschen anders, aber freundlich. Wir wünschen euch viel Spaß! Schaut doch auch mal bei uns auf alexandratogo.de vorbei.

Blitzparade - mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit. Weitere Informationen unter www.wiraufreise.de

Schottland und das Loch Lomond von alexandratogo.de

Copyright: Sandra Berk | alexandratogo.de


Für die Packliste, reise nie ohne Schal

Du suchst Tipps und Tricks rund um das Reisen? Mandys Abenteuerwelt ist der Reise- und Abenteuerblog, der Dich auch mit kreativen Reisetipps versorgt. Neben vielen Erlebnis- und Abenteuerberichten gibt es hier erprobte Reiserouten zur Inspiration, sowie richtig gute Vorschläge die Dein Reiseleben vereinfachen und aufwerten können.
Ein heißer „Travel-Hack“ auf dem Blog bei Mandys Abenteuerwelt: 
Für die Packliste, reise nie ohne Schal!
Gibt es tatsächlich zehn verschiedene Verwendungsmöglichkeiten für einen Schal? Definitiv! Alle zehn Möglichkeiten könnten Dir den Reisetag retten. Klick Dich rein und finde heraus wie auch Du Deinen Schal zum Superstar Deines Reisegepäcks machen kannst. Sicher wirst Du nun nie wieder Deinen Schal vergessen.

Blitzparade - mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit. Weitere Informationen unter www.wiraufreise.de

Was darf auf keiner Reise fehlen – Tipps von Mandysabenteuerwelt.de

Copyright: Mandy Mill | mandysabenteuerwelt.de


Ausflugstipps für den Bayerischen Wald

Wir – Manfred und Tina – wohnen in der Nähe von München und machen in unserer Freizeit mit unserem Hund gerne die Gegend hier unsicher. Deswegen findet ihr auf unserem Blog auch eine Kategorie zu Tagesausflügen und Urlaubsreisen in Deutschland. Wann immer es uns möglich ist reisen wir seit fast zehn Jahren durch die Welt, vor allem kreuz und quer durch Europa und Asien. Unseren Blog haben wir allerdings erst vor ein paar Monaten ins Leben gerufen, um unsere Erlebnisse auf Reisen in Erinnerung zu behalten. Außerdem versuchen wir, für alle Interessierten möglichst viele nützliche Tipps und Infos einzubauen. Bis alle unsere Reisen darin zu finden sind, wird es allerdings noch ein bisschen dauern.
Der Artikel, der etwas mehr Aufmerksamkeit verdienen würde hat unsere Heimat zum Thema:
Ausflugstipps für den Bayerischen Wald
.
Wir haben uns vorgenommen, bei den Besuchen zuhause immer einen Ausflugstipp von Freunden oder aus dem Internet auszutesten und unsere Touren dann in dem Artikel zu veröffentlichen. Das bedeutet auch, dass die Tipps mit der Zeit noch viel mehr werden. Es lohnt sich also, ab und zu mal bei uns vorbei zu schauen bei urlaubsreise.blog!

Blitzparade - mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit. Weitere Informationen unter www.wiraufreise.de

Ausflugstipps für den Bayerischen Wald von urlaubsreise.blog

Copyright: Bettina Kainz | urlaubsreise.blog


Du bist mir nicht ganz unsympathisch: Die Liebeserklärung des Nordens

Katja hat mit ihrer Serie „Typisch norddeutsch!“schon etliche Leser zum Schmunzeln gebracht. Trotzdem hat sie uns heute einen Beitrag mitgebracht, der aus ihrer Sicht ein bisschen Aufmerksamkeit verdient hätte.
Als Küstenmami weiß ich: Wir Norddeutschen sind eher zurückhaltend veranlagt. Doch warum“Du bist mir nicht ganz unsympathisch“ in Wirklichkeit DIE Liebeserklärung schlechthin bei uns im Norden ist, ist eindeutig erklärungsbedürftig. Und genau das tue ich auf meinem Blog Küstenkidsunterwegs – Der Familienblog für alle, die Kinder und den Norden lieben.

Blitzparade - mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit. Weitere Informationen unter www.wiraufreise.de

Du bist mir nicht ganz unsympathisch – die norddeutsche Liebeserklärung von kuestenkidsunterwegs.blogspot.de

Copyright: Katja Josteit | kuestenkidsunterwegs.blogspot.de


Potsdam Tipps

Moin, ich bin Sarah! Eine Frohnatur mit Fernweh. Ob eine Wanderung hinauf zum Krater des Vesuvs, ein Helikopter-Flug über den Grand Canyon oder eine Übernachtung unter offenen Sternen in der West-Sahara … Erlebnisse wie diese zaubern mir ein Lächeln ins Gesicht – Wochen, Monate und selbst Jahre später. Für solche Momente lebe ich und genau deshalb habe ich meinen Blog „Moments of Travel“ getauft.

Mit „Moments of Travel“ möchte ich Menschen dazu animieren mehr zu reisen. Denn „we do not remember days, we remember moments“. Egal, ob das nun vor der eigenen Haustür oder in einem anderen Land ist, es gibt immer etwas Schönes zu entdecken, Unbekanntes zu lernen und Neues zu verkosten.

Eine Stadt, die mich im letzten Jahr positiv überrascht hat, war Potsdam. Oft als kleine Schwester von Berlin belächelt ist sie doch soviel mehr als das. Ich nehme dich mit in die ehemalige Sommerresidenz Preußens und verrate im Artikel und Video alle wichtigen Attraktionen, die du bei einem Wochenende in Potsdam nicht verpassen darfst.

Blitzparade - mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit. Weitere Informationen unter www.wiraufreise.de

Potsdam Tipps von Moments of Travel

Copyright: Sarah Schafer | momentsoftravel.com


Es geht weiter…

Auch dieses Mal habt ihr mich wirklich überrascht! Danke, dass ihr so fleißig dabei seid! Nächsten Monat geht es wie versprochen weiter mit der Blitzparade. Habt ihr Wunschthemen für die nächsten Blitzparaden? Dann schreibt mir oder hinterlasst mir einen Kommentar.

Ich freue mich drauf!

21 Kommentare

Das könnte dir auch gefallen

21 Kommentare

Michelle 11. Februar 2018 - 8:30

Das find ich eine klasse Kategorie! 🙂
Wenn ich nachher etwas Zeit finde, dann bekommst du da auf jeden Fall einen Beitrag von mir.

Vielen Dank, dass du diese Blitzparade machst, klasse Idee!

Viele Grüße aus Singapur <3
Michelle

Reply
Charnette 11. Februar 2018 - 9:42

Liebe Michelle,
freut mich, dass dir die Blitzparade gefällt. Würde mich freuen, wenn du dabei bist.
LG
Charnette
PS: achte bitte darauf, dass das Bildformat passt. 🙂

Reply
National Orchid Garden: Der Tag an dem ich die Obamas und Shah Rukh Khan traf – The Road Most Traveled 11. Februar 2018 - 11:20

[…] hat eine tolle, monatliche Blitzparade ins Leben gerufen. Im Februar 2018 lautet das Thema „Mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit„. Und da ich das Gefühl habe, dass dieser Beitrag hier leider ein wenig untergeht, habe ich […]

Reply
Barbara 11. Februar 2018 - 15:13

Ich habe einen zur Jahreszeit passenden Artikel gewählt. Du hast Post. 🙂

Reply
Charnette 12. Februar 2018 - 16:19

Hallo Barbara,
das freut mich, vielen Dank! Ich kümmere mich Mittwoch drum. 🙂
LG
Charnette

Reply
Barbara 20. Februar 2018 - 11:47

Hallo Charnette,
das ist ja eine super Blitzparade geworden, so viele tolle Artikel, die es wirklich nicht verdienen, übersehen zu werden. Danke für die tolle Idee und danke, dass ich dabei sein durfte!
Liebe Grüße
Barbara

Reply
Charnette 20. Februar 2018 - 19:01

Liebe Barbara,
vielen Dank für das Lob und nochmal Danke, dass du mitgemacht hast.
Du weißt ja, nächsten Monat, selbe Zeit, selber Ort. 😀
LG
Charnette

Reply
Dagmar von bestager-reiseblog 13. Februar 2018 - 15:04

Hallo Charnette,

mein Beitrag zu deiner Blitzparade ist raus.

Lg. Dagmar

Reply
Charnette 13. Februar 2018 - 16:13

Liebe Dagmar,
super, da freue ich mich schon drauf!
LG
Charnette

Reply
Bestager Reiseblog | Lindau- eine idyllische Kleinstadt am Bodensee 16. Februar 2018 - 9:56

[…] diesem Beitrag nehme ich an der Februar 2018 Blitzparade von wiraufreise […]

Reply
Tanja 22. Februar 2018 - 17:30

Kein einziger Artikel sollte übersehen werden… also wirklich! Die sind doch alle toll. 🙂
…und verdienen in der Tat mehr Aufmerksamkeit.
Was für eine schöne Aktion. Ich kenne es auch, da schreibt man an einigen Artikel und ist selber so begeistert und dann interessiert der Artikel kaum – während andere so (gefühlt) nebenbei geschrieben werden… und dann Unmengen an Lesern für sich verzeichnen.

Liebe Grüße
Tanja

Reply
Charnette 22. Februar 2018 - 19:35

Das freut mich, dass dir alle Artikel gut gefallen haben! Ich finde auch, dass sie es wert sind, beachtet zu werden.
Wenn dir die Aktion gefällt, dann schau doch einfach jeden 11. bei uns vorbei, oder trage dich in den Erinnerungs-Newsletter ein. 🙂
LG
Charnette

Reply
Silke 22. Februar 2018 - 19:39

Hallo Charnette,

wenn auch schon häufiger gesagt, tolle Idee von dir! Haben Blogs entdeckt, von denen wir noch nie gelesen haben. Wir haben auf unserem Blog auch noch einige Beiträge, denen wir mehr Leser gönnen würden. Gerne wären wir bei einer nächsten Runde dabei. Jetzt die dumme Frage: Wie können wir uns mit einem Beitrag „bewerben? “

Grüße aus Stuttgart, Silke & Thomas

Reply
Charnette 22. Februar 2018 - 19:42

Liebe Silke, lieber Thomas,
das ist eigentlich ganz einfach, tragt euch am besten für den Erinnerungs-Newsletter ein, dann bekommt ihr eine Email zum Start der Blitzparade mit der Anleitung und dem Thema.
Da kann dann nichts mehr schief gehen. 🙂 Den Link zum Newsletter findet ihr am Ende des Beitrags.
Die Februar-Aktion ist leider schon vorbei, denn die Blitzparade geht immer vom 11.-15. eines Monat. 🙂
LG
Charnette

Reply
Kathi 25. Februar 2018 - 16:46

Liebe Charnette,
was für eine tolle Idee für eine Blitzparade. Jeder hat doch so ein, zwei oder mehr Beiträge, die ein wenig mehr Aufmerksamkeit verdient hätten. Da klicke ich mich doch gleich mal durch die entsprechenden Beiträge.

Viele liebe Grüße
Kathi

Reply
Charnette 25. Februar 2018 - 19:09

Liebe Kathi,
vielen Dank für deinen netten Kommentar! Vielleicht klappt es ja im März und du kannst auch teilnehmen?
LG
Charnette

Reply
Selda 27. Februar 2018 - 19:15

Liebe Charnette,
was für eine geniale Idee!! Und die Beiträge sind alle sehr lesenswert. Muss ich mich auf die Seiten durchklicken. Vielleicht finde ich auch noch was, für das nächste Mal.
Liebe Grüße, Selda.

Reply
Charnette 17. Juni 2018 - 13:37

Liebe Selda,
das freut mich sehr, dass dir die Beiträge gefallen. Ich bin sicher, du wirst fündig.
LG
Charnette

Reply
Für die Packliste, reise nie ohne Schal! - Mandys Abenteuerwelt 18. März 2018 - 0:09

[…] dieser Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit*** ist das Thema der Blitzparade bei Charnette von WiraufReise. Ich nehme mit diesem Beitrag teil, denn ich finde dieser Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit! […]

Reply
Potsdam Tipps: Alle wichtigen Sehenswürdigkeiten für ein Wochenende 18. März 2018 - 20:53

[…] meinen Potsdam Tipps habe ich auch bei Charnettes Blitzparade zu Mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit mitgemacht. Schaut auch dort gerne einmal vorbei und lest euch durch die tollen, […]

Reply
National Orchid Garden: Der Tag an dem ich die Obamas und Shah Rukh Khan traf - The Road Most Traveled 26. Oktober 2019 - 21:56

[…] hat eine tolle, monatliche Blitzparade ins Leben gerufen. Im Februar 2018 lautet das Thema „Mein Beitrag verdient mehr Aufmerksamkeit„. Und da ich das Gefühl habe, dass dieser Beitrag hier leider ein wenig untergeht, habe ich […]

Reply

Hinterlasse einen Kommentar

Mit Absenden des Kommentars stimmst du der Speicherung deiner Daten zu. Weitere Infos siehe Datenschutzerklärung. Bitte beachte: Dein Kommentar wird von uns geprüft und anschließend freigegeben.

Diese Webseite nutzt Cookies und Google Dienste, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, um Zugriffe auf die Website zu analysieren und um das Nutzererlebnis zu optimieren. Die Datenverarbeitung erfolgt im Einklang mit der DSGVO. Einverstanden Zur Datenschutzerklärung